SLV Nord - ELBCAMPUSAusbilder im Bereich Kunststoffschweißen und -kleben (m/w/d)

Die Handwerkskammer Hamburg ist die Interessenvertretung des Handwerks und eine moderne Dienstleistungsorganisation für die rund 15.000 Handwerksbetriebe in unserer Stadt. Die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Nord gemeinnützige GmbH als Tochterunternehmen der Handwerkskammer Hamburg ist ein anerkannter und kompetenter Partner auf allen Gebieten der Schweiß- und Prüftechnik. Schnellstmöglich sucht das Kunststoffzentrum der SLV Nord in Vollzeit Verstärkung.

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten als Ausbilder in der beruflichen Erwachsenenqualifizierung und vermitteln die erforderlichen Fachkenntnisse und Fertigkeiten in der Kunststofftechnik
  • Sie führen Lehrgänge, Überwachungen und Prüfungen in den Räumlichkeiten des ELBCAMPUS sowie Inhouse bei unseren Kunden in Norddeutschland durch


Das bringen Sie mit:

  • Sie haben einen Abschluss als Meister oder Techniker in einem entsprechenden Fachbereich (z. B. Kunststoff und Kautschuk, Sanitär- und Heizungsbranche oder Rohrleitungsbau) oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation und konnten bereits einschlägige Erfahrung im Berufsfeld sammeln
  • Sie bringen spezifische Fachqualifizierungen mit (z.B. DVS, GW, AGFW)
  • Sie möchten sich gerne weiter qualifizieren
  • Sie verfügen über gute IT-Kenntnisse
  • Sie haben Freude an und Erfahrung in ausbildenden Tätigkeiten
  • Sie arbeiten selbstständig, eigenverantwortlich, strukturiert und kundenorientiert
  • Sie haben ein sicheres verbindliches Auftreten, sind teamfähig und arbeiten gern mit Menschen zusammen


Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Gutes Betriebsklima
  • Systematische Führungskräfte- und Mitarbeiter-Fortbildung
  • Professionelle Unterstützung in schwierigen beruflichen und persönlichen Situationen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • HVV-Profi-Card
  • Zusätzliche Altersvorsorge

Wenn Sie Lust auf abwechslungsreiche und vielseitige Aufgabenstellungen, der Arbeit in einem kleinen kreativen Team und einem wertschätzenden Umfeld angesprochen haben, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins bis zum 12.06.2022 an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@hwk-hamburg.de

Bitte geben Sie in die Betreffzeile die folgende Anzeigennummer ein: 4-SLV-2022-6. Bitte beachten Sie, dass wir nur Bewerbungen, die an die o. g. Mail-Adresse gesendet werden, entgegennehmen.

 Hinweise zur Datenverarbeitung im Bewerbungsverfahren



Das Handwerk - Die Wirtschaftsmacht von nebenan