Leiter Aus- und Weiterbildung (m/w/d)

Die Handwerkskammer Hamburg ist die Interessenvertretung des Handwerks und eine moderne Dienstleistungsorganisation für die rund 15.000 Handwerksbetriebe in unserer Stadt. Die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Nord gemeinnützige GmbH als Tochterunternehmen der Handwerkskammer Hamburg ist ein anerkannter und kompetenter Partner auf allen Gebieten der Schweiß- und Prüftechnik. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir schnellstmöglich in Vollzeit einen

Leiter Aus- und Weiterbildung (m/w/d)

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet:

  • Planung und Organisation des Fachbereichs Aus- und Weiterbildung
  • Führung von ca. 10 Mitarbeiter*innen in den Teams Bildungsservice, Bildungsmanagement, Praktische Ausbildung
  • Übergeordnete Planung von Prüfungsabläufen
  • Kundenberatung in allen Fragen bezüglich schweißtechnischer Ausbildungen
  • Planung und Organisation von Fortbildungen für Mitarbeiter*innen
  • Mitwirkung bei der Planung von Investitionen und Verbräuchen
  • Vielseitige Dozenten- und Referententätigkeiten
  • Umsetzung der Qualitätsmanagementanforderungen nach diversen Normen und Regelwerken
  • Strategische Weiterentwicklung des Fachbereichs Aus- und Weiterbildung
  • Mitwirkung in Gremien des DVS e.V.
  • Entwicklung neuer Lehrgänge und Seminare

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes ingenieurtechnisches Studium, bspw. Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, o.ä.
  • Internationaler Schweißfachingenieur (SFI, IWE)
  • Erfahrung und Kompetenz in Mitarbeiterführung
  • Kompetenz in Planung und Organisation von (Ausbildungs-)Prozessen
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Analytische und strukturierte Denk- und Arbeitsweise
  • Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und ein freundliches, sicheres Auftreten
  • Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung

Idealerweise bringen Sie mit:

  • Freude und Erfahrung an lehrenden Tätigkeiten
  • Kenntnisse in der schweißtechnischen Ausbildung und Prüfung
  • Branchenerfahrung, bspw. aus dem Stahl-/Metallbau, Schienenfahrzeugbau, Schiffbau, Druckgerätebau, Rohrleitungsbau o.ä.
  • Kenntnisse anzuwendender Branchennormen und DVS-Regelwerke

Sollten Sie sich von den abwechslungsreichen und vielseitigen Aufgabenstellungen, der Arbeit in einem engagierten Team und einem wertschätzenden Umfeld angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins bis zum 3. Dezember 2021 an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@hwk-hamburg.de

Bitte geben Sie in die Betreffzeile die folgende Anzeigennummer ein: 4-SLV-2021-3
Bitte beachten Sie, dass wir nur Bewerbungen, die an die o. g. Mail-Adresse gesendet werden, entgegennehmen.

Entsprechend der geltenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erläutern wir Ihnen hier, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeiten:

Wir bieten:

  • Gutes Betriebsklima
  • Systematische Führungskräfte- und Mitarbeiter-Fortbildung
  • Professionelle Unterstützung in schwierigen beruflichen und persönlichen Situationen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Flexible Arbeitszeit

Das Handwerk - Die Wirtschaftsmacht von nebenan