Projektassistenz (w/m/d)

Die Handwerkskammer Hamburg ist eine moderne Dienstleistungsorganisation für die rund 15.000 Handwerksbetriebe in unserer Stadt. Für unser Projekt Selber.Machen - Solo erfolgreich im Handwerk suchen wir vorbehaltlich der Bewilligung der Mittel zum 01.03.2022 in Teilzeit (50%) eine/n

Projektassistenz (w/m/d)

Das ESF-Projekt hat das Ziel, soloselbstständige Handwerker*innen im Stadtgebiet Hamburg bei der Bewältigung ihrer betriebswirtschaftlichen und unternehmensstrategischen Herausforderungen umfangreich zu unterstützen. Eventuelle Rückschläge durch die Covid19-Pandemie sollen aufgearbeitet und Betriebe krisensicher aufgestellt werden. Individuelle, für die erfolgreiche Betriebsführung notwendige Kompetenzlücken der Soloselbstständigen sollen zudem gemeinsam im Einzelcoaching und in unterschiedlichen Veranstaltungsformaten bearbeitet werden.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet:

  • Front-Office-Tätigkeiten (erste Anlaufstelle für telefonische Kundenanfragen, Terminvereinbarungen)
  • Übernahme von Verwaltungsaufgaben für Projektmitarbeiter*innen (Dokumentation, Schriftverkehr, Erstellung von Fragebögen, Auswertungen, Statistiken, Berichtswesen etc.)
  • Untersützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Eingaben interne und externe Datenbanken, Erfüllung der administratorischen Vorgaben des Fördermittelgebers und Kontrolle der Zielzahlen
  • Rechnungsbearbeitung

 Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen, rechtlichen oder Verwaltungsbereich
  • Erfahrung in der Verwaltung von geförderten Projekten
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere Word, Excel und Datenbanken)
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, sehr sorgfältige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein
  • Sichere Rechtschreibung
  • Organisationsgeschick, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Service- und kundenorientiertes Auftreten

Die Stelle ist vorbehaltlich der Bewilligung der Mittel befristet bis zum 28.02.2025.

Sollten Sie sich von den abwechslungsreichen Aufgabenstellungen angesprochen fühlen und gern gleichberechtigt in einem kleinen Team arbeiten, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins bis zum 19.Dezember an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@hwk-hamburg.de

Bitte geben Sie in die Betreffzeile die folgende Anzeigennummer ein: 3-3-2022-2

Bitte beachten Sie, dass wir nur Bewerbungen, die an die o.g. Mail-Adresse gesendet werden, entgegennehmen.

Entsprechend der geltenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erläutern wir Ihnen hier, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeiten:

Wir bieten:

  • Gutes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeit
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • Zentrale Lage
  • Familienfreundlicher Betrieb - Familiensiegel
  • Systematische Führungskräfte- und Mitarbeiter-Fortbildung
  • Professionelle Unterstützung in schwierigen beruflichen und persönlichen Situationen

Das Handwerk - Die Wirtschaftsmacht von nebenan