Lehrstelle suchen

Sind Sie auf der Suche nach einer Lehrstelle?

Hier können Sie Ihren Wunschberuf auswählen: Einfach auf den kleinen Pfeil klicken, dann öffnet sich die Liste. Sie können die Auswahl eingrenzen, indem Sie eine Jahreszahl für den Ausbildungsbeginn eingeben. Am Ende auf "Suchen" klicken, und schon erhalten Sie die Liste aller freien Lehrstellen im ausgewählten Beruf.

Kontakt

Handwerkskammer Hamburg
Ausbildungsvermittlung
Holstenwall 12
20355 Hamburg
Tel.: 040 35905-455
www.nachwuchs-handwerk.de
Download vCard:
zurück

Freie Lehrstelle(n)

Ausbildungberuf:
Elektroniker (m/w/d)
Fachrichtung:
Energie- und Gebäudetechnik
Betriebsprofil:
Das suchende Unternehmen ist ein mittelständischer Handwerksbetrieb im Bereich der Elektro- und Gebäudetechnik. Es wurde 1913 von dem Namensgeber der Firma in Hamburg gegründet. Nach der Übernahme 1968 wurde die Firma mit familiärer Unterstützung zu einem leistungsfähigen Betrieb ausgebaut, der bis heute inhabergeführt ist. Kompetent und ganzheitlich plant und realisiert das aktuell etwa 50-köpfige Team Projekte im Bereich der Elektro- und Gebäudetechnik. Eine fachgerechte Ausführung verbunden mit innovativen Ideen sind dabei für den Betrieb selbstverständlich. Gearbeitet wird in den Tätigkeitsfeldern Beleuchtungs-, Sicherheits- und Kommunikationstechnik sowie Energieversorgung für überwiegend gewerbliche Kunden, z.B. Einkaufscenter, Hotels und Krankenhäuser.
Stadtteil:
Rothenburgsort
Freie Stellen:
4
Ausbildungsbeginn:
01.08.2020
Schulabschluss:
Alle Schulabschlüsse möglich
Sonstige Anforderungen:
Die Handwerkskammer Hamburg sucht für einen Mitgliedsbetrieb in Rothenburgsort verlässliche Auszubildende zum/r Elektroniker/in, FR Energie- und Gebäudetechnik mit Interesse an Technik. Für den Beruf ist es wichtig, dass Sie körperlich fit/belastbar sind, da die einzubauende Technik zum Arbeitsort transportiert werden muss, dass Sie gut in der Höhe arbeiten können und dass Sie volle Farbtauglichkeit mitbringen. Darüber hinaus brauchen Sie ein gutes Verständnis für technische Zusammenhänge und handwerkliches Geschick. Aufgrund der Anforderungen in der Berufsschule sollten Ihre Noten in Mathematik und Physik mindestens befriedigend sein. Wenn Sie darüber hinaus gut und gerne im Team arbeiten und gute Umgangsformen haben, bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen über die Handwerkskammer. Erste praktische Erfahrungen, der Besitz des Führerscheins sowie PC-Kenntnisse sind von Vorteil. Der Betrieb wünscht sich ein einwöchiges Praktikum vorab zum gegenseitigen Kennenlernen.
Bewerbungsart:
per E-Mail oder per Internetformular
Kontakt:
Bitte bewerben Sie sich über unser Internetformular
oder per E-Mail.
E-Mail:
Chiffre-Nummer:
12610



Lehrstelle online seit:
10.09.2019
Anzahl der Klicks:
886
zurück