Informationen für Prüfer

Informationen für Prüferinnen und Prüfer aus Gesellen-, Abschluss- und Umschulungsprüfungsausschüssen

Als Prüferin oder Prüfer nehmen Sie eine wichtige Funktion in der beruflichen Bildung wahr. Sie tragen wesentlich zur Sicherung und zum Erhalt der Qualität in der Berufsbildung bei. Das duale Ausbildungssystem ist auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Um Sie in Ihrer Funktion als Prüfer/in zu unterstützen, finden Sie nachfolgend einige Informationen zum Thema Prüfungen sowie zur Fortbildung von Prüfer/innen.

Sie haben Interesse als Prüfer/in im Handwerk mitzuwirken? Dann melden Sie sich bei der u. a. Kontaktadresse.

Rechtsgrundlagen

Für die Arbeit erforderliche Rechtsgrundlagen wie die Gesellen- und Umschulungsprüfungsordnung, die Abschluss- und Umschulungsprüfungsordnung, die Anordnung über das Führen von Ausbildungsnachweisen oder die Prüferaufwand-Entschädigungsverordnung finden Sie auf der Seite "Ausbildung/Downloads".

Weitere nützliche Informationen im Internet

Prüferportal
Prüfung-2000plus
Akademie des Ehrenamtes Handwerk Nord
Bundesministerium für Arbeit und Soziales:
Unfallversichert im Ehrenamt

Kontakt

Handwerkskammer Hamburg
Geschäftsstelle für Gesellen-, Abschluss- und Umschulungsprüfungsausschüsse
Holstenwall 12
20355 Hamburg
Tel.: 040 35905-323
Fax: 040 35905-303
E-Mail: berufsbildungsinfo(at)hwk-hamburg.de
Anzeigen