Berufsorientierung aus neuer Perspektive - FutureTalk im Riesenrad - Donnerstag, 22. August 2019

Berufsinformation in luftiger Höhe - Betriebe gesucht!

Seien Sie dabei, wenn sich auf dem Hamburger Dom alles um den Nachwuchs fürs Handwerk dreht! Zu einer außergewöhnlichen Berufsorientierungsaktion für Schulklassen der Jahrgangsstufen ab Klasse 9 lädt die Handwerkskammer auf den Hamburger Dom ein: In 42 Riesenrad-Gondeln können Betriebe und Innungen beim Future Talk am Donnerstag, 22. August 2019 von 10 bis 13 Uhr über Ausbildungsmöglichkeiten in ihren Gewerken informieren. Zusätzlich gibt es einen großen Infostand, an dem die Schüler alles über die 130 Ausbildungsberufe im Handwerk erfahren.

Die Schüler besteigen das Riesenrad in kleinen Gruppen für Info-Gespräche und wechseln nach einigen Minuten die Gondeln. Dieser Vorgang wiederholt sich mehrmals.

Nutzen Sie die medienwirksame Aktion. Sie als Handwerksbetrieb belegen die Gondel mit Ihrem Team (möglichst Ausbilder und/oder Azubi). Die Gebühr für die Nutzung der Gondel beträgt 100 Euro.

Ziel der Aktion ist es, eine möglichst große Vielfalt des Handwerks zu präsentieren und Jugendliche für eine Ausbildung zu begeistern. Ein Kriterium bei der Vergabe der Gondeln ist daher, dass viele unterschiedliche Gewerke an der Aktion teilnehmen. Es sind schon viele Gondeln vergeben.

Bewerben Sie sich jetzt! Kontakt siehe rechts im Kasten.

Weitere Informationen und Videos zum FutureTalk 2018 finden Sie hier.

Mitfahren und Nachwuchs gewinnen

Fragen Sie nach einer Gondel für Ihren Betrieb beim FutureTalk 2019 auf dem Hamburger Dom.

Jetzt anmelden



Kontakt

Handwerkskammer Hamburg
Kommunikation und Marketing
Holstenwall 12
20355 Hamburg

Ane Sigrun Wiese
Peter Heine

Tel. 040-35905-333
E-Mail: aktion(at)hwk-hamburg.de



Azubi-Gottesdienst

Azubi-Gottesdienst im Michel

Ein besonderer Lebensabschnitt beginnt. Mit Zuspruch und Segen wollen wir den Start in die Ausbildung begleiten.

Wir freuen uns sehr, Sie alle im Michel begrüßen zu dürfen. Eingeladen sind alle Auszubildenden - unabhängig von Ausbildungsjahr oder Religionszugehörigkeit - mit Freundinnen und Freunden, Familie sowie Ausbilderinnen und Ausbildern. Interpretiert werden Popsongs und Lieder im Gottesdienst von der Jugendband St. Michaelis. Im Anschluss wollen wir Sie in die Krypta des Michels einladen und mit einem Get together den Berufsstart feiern.  Freuen Sie sich auf kleine Überraschungen.

Predigt: Bischöfin Kirsten Fehrs
Grußwort: Senator Ties Rabe, Behörde für Schule und Berufsbildung

Donnerstag, 22. August 2019, 17 bis 18 Uhr

Für eine gute Planung des Gottesdienstes bitten wir um Ihre Anmeldung
bis zum 08.08.2019 unter anmeldung(at)kda.nordkirche.de.

Mehr Informationen zum Gottesdienst unter www.hk24.de/gottesdienst

Kontakt

Daniel Schwan-Severin
Handwerkskammer Hamburg
Holstenwall 12
20355 Hamburg
Tel.: 040 35905-322
Fax: 35905-44322
Download vCard:

Infos auf einen Blick

Was: Azubi-Gottesdienst im Michel
Wann: 22. August 2019, 17–18 Uhr
Wo: Hauptkirche Sankt Michaelis, Englische Planke 1, 20459 Hamburg
Teilnahme: kostenlos
Anmeldung: anmeldung(at)kda.nordkirche.de

Foto: istock.com

Kooperationstreffen – Handwerk und Schule

Erfolgreich vernetzt für den Handwerksnachwuchs von morgen!

Wir feiern Jubiläum! Feiern Sie mit uns! Unser „Kooperationstreffen – Handwerk und Schule“ begeht das 10. Jahr.  Schon in den letzten Jahren sind so die wichtigsten Ansprechpartner/innen am Übergang Schule-Beruf miteinander ins Gespräch gekommen, um Kontakte zu knüpfen und erfolgreiche Kooperationen zu starten. Und die Erfolgsgeschichte geht weiter…

Auch in diesem Jahr wird die Nachwuchssicherung nicht zu kurz kommen und die Attraktivität und Vielfalt des Handwerks mit seinen über 100 Ausbildungsberufen deutlich gemacht werden. Handwerksbetriebe und Schulen bekommen im Rahmen des Kooperationstreffens die Möglichkeit, sich auszutauschen, zu vernetzen und Kooperationen anzustoßen. Seien auch Sie dabei und kommen Sie am 28. Februar 2019 um 16 Uhr in die Handwerkskammer Hamburg!

Ablauf

16.00 Uhr | Feierlicher Empfang und Anschneiden der Torte
16.30 Uhr | Check-In
17.00 Uhr | Start Kooperationstreffens – Handwerk und Schule

Die Veranstaltung wird im Rahmen des ESF-Projekts INa der Handwerkskammer Hamburg organisiert. Wenn Sie mehr über die vielfältigen Formate des Projekts wissen möchten, dann besuchen Sie www.nachwuchs-handwerk.de.

Kontakt

Handwerkskammer Hamburg
Projekt INa - Integrierte Nachwuchsgewinnung im Handwerk
Holstenwall 12
20355 Hamburg
Tel.: 040 35905-701
www.nachwuchs-handwerk.de
Download vCard:
Maja Liebisch
Tel.: 040 35905-701
Download vCard:

Infos auf einen Blick

Was: 10. Kooperationstreffen – Handwerk und Schule
Wann: 28. Februar 2019 von 16 bis 20 Uhr
Wo: Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, 20355 Hamburg
Teilnahme: kostenlos
Anmeldung: Per Anmeldeformular oder per E-Mail