Foto: Handwerkskammer Hamburg

Seniorenwohnpark

In Hamburg-Fuhlsbüttel befindet sich der Seniorenwohnpark der Handwerkskammer Hamburg. Diese Wohnanlage für ältere Handwerker und Handwerkerinnen (und deren Witwen und Witwer) umfasst 180 Wohneinheiten, die überwiegend aus 1- und 2-Zimmer-Wohnungen bestehen.

Wir vermieten:

  • 1-Zimmer-Appartements mit Schlafnische, Küche und Duschbad (ca. 38 m²)
  • 2-Zimmer-Wohnungen mit Küche und Duschbad (ca. 52 m²)

Im großen parkähnlichen Garten stehen Bänke zum Verweilen. Das betreute Gemeinschaftszentrum lädt zum gemütlichen Beisammensein oder auch zu allerhand Aktivitäten ein. Die Wohnanlage ist ruhig gelegen und liegt nicht in der Einflugschneise zum Flughafen Fuhlsbüttel.

Bei Interesse organisiert die Leiterin des Gemeinschaftszentrums, Frauke Kristan, Ausflüge in die Umgebung von Hamburg. Frauke Kristan ist zugleich für Beratung und soziale Betreuung der Bewohner zuständig. Die rund 230 Bewohner kommen aus fast allen Handwerksberufen und bestätigen immer wieder, dass sie sich dort wohlfühlen.

Wenn Sie jetzt oder später Interesse an unseren Wohnungen haben, sind Sie herzlich eingeladen, den Seniorenwohnpark der Handwerkskammer Hamburg kennen zu lernen. Sie können sich oder einen Angehörigen als unverbindlichen Interessenten vormerken lassen, da ab und an immer mal wieder eine Wohnung frei wird.

Der Seniorenwohnpark der Handwerkskammer und die Johann und Pauline Reimer-Stiftung bemühen sich gerade für Handwerker mit geringen Einkünften die Mieten so niedrig wie möglich zu halten.


Kontakt

Seniorenwohnpark
Ratsmühlendamm 69, 22335 Hamburg
Postanschrift:
Handwerkskammer Hamburg
z.Hd. Berit Krikula
Holstenwall 12
20355 Hamburg
Tel.: 040 35905-265
Fax: 040 35905-308
Download vCard: