Arbeitnehmer-Infos


istock

Corona-Steuertipps für Arbeitnehmer*innen

Auch Arbeitnehmer werden in Zeiten der Corona-Krise vor schwierige Herausforderungen gestellt. Sie müssen teilweise im Homeoffice arbeiten, sich wegen der Schulschließungen um die Kinder zu Hause kümmern und evtl. mit Kurzarbeit zurechtkommen. In diesem Zusammenhang gibt es verschiedene steuerliche Erleichterungen, aber auch eine Stolperfalle, auf die Arbeitgeber ihre Mitarbeiter hinweisen sollten. Einen Überblick bietet die Deutsche Handwerks-Zeitung:

dhz.de/corona-steuertipps/arbeitnehmer

FAQ für Arbeitnehmer*innen

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat Fragen und Antworten zusammengetragen, die vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie speziell für Arbeitnehmer*innen von Interesse sind:

dgb.de: FAQ für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Kinderkrankengeld für Arbeitnehmer*innen

Das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 wurde um zehn zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) ausgeweitet. Der erweiterte Anspruch auf Kinderkrankengeld ist in § 45 Abs. 2 a) SGB V aufgenommen. Er ist auf das Kalenderjahr 2021 beschränkt.

Antworten auf die wichtigsten Fragen gibt das Bundesministerium für Gesundheit hier:

FAQs zu Kinderkrankentagen und Kinderkrankengeld

Kontakt

Handwerkskammer Hamburg
Corona-Hotline
Tel.: 040 35905-302
Download vCard:
Betriebsberatung der Handwerkskammer Hamburg
Holstenwall 12
20355 Hamburg
Tel.: 040 35905-361 (Terminvereinb.)
Fax: 040 35905-394
Download vCard: