Vorlagen/Downloads


istock

Vorlagen / Downloads

Auf dieser Seite finden Sie Vordrucke für Formulare und Aushänge, die während der Corona-Krise für Ihren Betrieb wichtig sein können. 

Kontakt

Handwerkskammer Hamburg
Holstenwall 12
20355 Hamburg
Tel.: 040 35905-0
Fax: 040 35905-208
Download vCard:

Geschäfte

Seit dem 27. April gelten in Hamburg in öffentlichen Verkaufsräumen vor allem drei Regeln:

  • Es muss ein Mindestabstand von 1,50 Metern eingehalten werden.

  • Es muss ein Mund- Nasenschutzgetragen werden.

  • Menschen mit Symptomen einer Atemwegserkrankung dürfen Verkaufsräume nicht betreten.

Betreiber*innen sind verpflichtet schriftlich oder bildlich auf die Einhaltung dieser Regeln hinzuweisen. Wir haben einen entsprechenden Vordruck für Ihre Betriebsräume vorbereitet:

HWK/Corona-Regeln

Bezahlen ohne Bargeld

Es ist zwar keine Regel, aber eine Empfehlung: Durch das kontaktlose Bezahlen ohne Bargeld wird das Risiko einer Tröpfcheninfektion gesenkt. Einen entsprechenden Hinweis für Ihre Kund*innen können Sie hier downloaden:

Aushang: Bargeldlos = virenlos

Kosmetikbetriebe

(Stand: 03.11.2020)

Kosmetikstudios dürfen auch nach den Anfang November verschärften Regelungen weiter geöffnet werden. Allerdings dürfen nur Fußpflegen und der Produkt-Verkauf angeboten werden. Voraussetzung dafür ist die Einhaltung bestimmter Regeln. Dazu gehört unter anderem die Erfassung der Daten von Kund*innen und die Pflicht, Kund*innen per Aushang über die geltenden Bestimmungen zu informieren. 

Downloads

Zur Arbeitserleichterung haben wir zwei Downloads für Sie vorbereitet:

Vorlage zur Erfassung von Kundendaten:

Informationsblatt für Kund*innen

Zur Information von Kund*innen über die geltenden Regelungen:

Corona-Krise/Aushang für Kosmetikbetriebe