Die Handwerkskammer Hamburg ist die Interessenvertretung des Handwerks und eine moderne Dienstleistungsorganisation für die rund 15.000 Handwerksbetriebe in unserer Stadt. Für unseren Bereich Beitrag und Forderungsmanagement suchen wir im Rahmen der geregelten Ruhestandsnachfolge unbefristet zum 01.03.2019 oder später einen

Sachbearbeiter Beitrag und Forderungsmanagement (w/m/d)


in Vollzeit oder Teilzeit.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet:

  • Berechnung, Veranlagung und Buchung der Pflichtbeiträge, Pflege und Bearbeitung der Beitragskonten, Erstellung von Statistiken
  • Beratung der Betriebe in Beitragsfragen im Innen- und Außendienst
  • Absprache und Überwachung von Zahlungsvereinbarungen
  • Regelmäßiger Kontakt zu Mitgliedsbetrieben, Vertragsanwälten, Finanzbehörden und Vollstreckungsstellen
  • Durchführung, Betreuung und Weiterentwicklung EDV-gestützter Arbeitsprozesse
  • Unterstützung von Prozessverbesserungen und -vereinfachungen auch im Hinblick auf die Digitalisierung von Arbeitsabläufen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen, verwaltungstechnischen oder verwandten Fachbereich
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse und hohe IT-Affinität, sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, speziell Excel, grundlegende Programmierkenntnisse sind vorteilhaft
  • Freude an der Beratung der Mitgliedsbetriebe und dem Umgang mit Zahlen
  • Ausgeprägtes service- und kundenorientiertes Auftreten
  • Analytische, strukturierte Denk- und präzise Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Motivation und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft
  • Besitz eines Führerscheins Kl. 3/B

Sollten Sie sich von den abwechslungsreichen Aufgabenstellungen angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins bis zum 18. Februar 2019 an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung(at)hwk-hamburg.de

Bitte geben Sie in die Betreffzeile die folgende Anzeigennummer ein: 3-4-2019-1

Bitte beachten Sie, dass wir nur Bewerbungen, die an die o.g. Mail-Adresse gesendet werden, entgegennehmen.

Entsprechend der geltenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erläutern wir Ihnen hier, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeiten:
https://www.hwk-hamburg.de/fileadmin/user_upload/Kontakt/Stellenangebote/Datenschutzerklaerung_zur_Datenverarbeitung_im_Bewerbungsverfahren.pdf

Wir bieten:

  • Gutes Betriebsklima
  • Systematische Führungskräfte- und Mitarbeiter-Fortbildung
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • Zusätzliche Altersvorsorge
  • Professionelle Unterstützung in schwierigen beruflichen und persönlichen Situationen
  • Familienfreundlicher Betrieb - Familiensiegel
  • Flexible Arbeitszeit