News-Detailansicht


Zur Abwechslung gemeinsam am Herd: Jens Meer, Matthias Landt und Cornelia Schweneke.

Handwerks-Junioren - Ein Netzwerk, das Spaß macht!

Hamburg - Sie sind jung, dynamisch und haben alle Hände voll zu tun: Die Mitglieder der Handwerks-Junioren führen ein eigenes Unternehmen oder sind leitende Angestellte.


Ein gut funktionierendes Netzwerk ist auch für sie fast unverzichtbar für berufliche Erfolge. Die Handwerks-Junioren sind ein solches Netzwerk, das seit 2004 besteht und gewerkeübergreifend junge Führungskräfte anspricht. Ziel der Gruppe ist es, sich zu vernetzen und beruflich gegenseitig zu unterstützen, sich weiterzubilden durch Fachvorträge und sich ehreamtlich zu engagieren für das Handwerk und für Hamburg – und das mit jeder Menge Spaß.

Wie bei einem IKK-Kochevent im November (siehe Fotos): Nach wertvollen Tipps und Informationen zu gesunder (und schneller) Ernährung am Arbeitsplatz folgte der Praxisteil in der Küche. Gemüsekuchen, italienischer Nudelsalat und Obstgetränk – alles selbst gemacht und alles lecker. Ein gelungener Abend, der alles verband: Information und Unterhaltung. Interessierte an den Handwerks-Junioren sind jederzeit aus allen Gewerken herzlich willkommen. (NordHandwerk/mü)