News-Detailansicht


Gutachter für das Hamburger Handwerk

Handwerkskammerpräsident Katzer vereidigt neue Sachverständige


Hamburg, 07.11.2018 – Die Handwerkskammer Hamburg vermittelt Sachverständige der betreffenden Gewerke für Gutachten an Gerichte, öffentliche Stellen und private Auftraggeber. Handwerkskammerpräsident Josef Katzer vereidigte heute weitere elf Sachverständige im Gewerbehaus am Holstenwall: „Sie erfüllen als Sachverständige für das Hamburger Handwerk eine wichtige Aufgabe. Verstehen Sie die Vereidigung bitte als Auszeichnung und hohe Wertschätzung! Sie vertreten die Handwerkskammer Hamburg hervorragend – vor Gericht, in der Öffentlichkeit und bei Kunden, die Privat-Gutachten wünschen.“

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige übernehmen als unabhängige, sachkundige Berater bei der Klärung von (Rechts-)Streitigkeiten eine wichtige Funktion. Für ihre Tätigkeit als Gutachter und Streitschlichter müssen sie – im Interesse der Allgemeinheit und der Ratsuchenden – fachlich und persönlich hohen Anforderungen genügen.

Die elf neuen Sachverständigen schworen bei der Vereidigung, „die Aufgaben eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen unabhängig, weisungsfrei, persönlich, gewissenhaft und unparteiisch“ zu erfüllen und ihre Gutachten „nach bestem Wissen und Gewissen“ nach der Sachverständigenordnung der Handwerkskammer zu erstatten. Die Gutachter sind tätig für Bauleistungen, das Bodenleger-Gewerbe, das Dachdecker-Handwerk, das Elektrotechniker-Handwerk, das Glaser-Handwerk, das Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk, das Maler- und Lackierer-Handwerk, das Rollladen- und Jalousiebauer-Handwerk sowie das Tischler-Handwerk.

Insgesamt führt die Kammer weit über 100 Sachverständige; es sind Betriebsinhaber der verschiedenen Gewerke. Über Sachverständigen-Verzeichnisse im Internet ist es oftmals schwierig, den für den persönlichen Fall passenden Gutachter zu finden. Die Handwerkskammer berät dazu, vermittelt Sachverständige und bietet die komplette Abwicklung einer außergerichtlichen Begutachtung an.

Weitere Informationen im Internetangebot der Handwerkskammer: Öffnet externen Link in neuem FensterVermittlung von Sachverständigen.