News-Detailansicht


Foto: Handwerkskammer Hamburg/Peters-Fotografie

Auszeichnung für eine familienfreundliche Personalpolitik

33 Unternehmen erstmals mit dem Hamburger Familiensiegel ausgezeichnet.


Hamburg, 14.11.2019 – Die Urkunden erhielten die Unternehmen aus der Hand der Spitzenvertreter der Hamburger Allianz für Familien im Rahmen einer Feierstunde im Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek. Nunmehr gibt es 434 Familiensiegel-Unternehmen mit über 35.000 Beschäftigten.

Familiensenatorin Dr. Melanie Leonhard: „Die Auszeichnungen mit dem Hamburger Familiensiegel sind eine tolle Bilanz! Seit 15 Jahren arbeiten die Partner der Allianz ausgesprochen kooperativ und erfolgreich zusammen. Die Stadt sichert die Rahmenbedingungen, damit Eltern Familie und Beruf in Einklang bringen können. Und die ausgezeichneten Unternehmen bieten jungen Familien, aber auch Beschäftigten mit Pflegeaufgaben innovative und kluge Lösungen, um ihre Arbeit und ihr Familienleben in Einklang bringen zu können. Ich hoffe, dass sich noch mehr Unternehmen diesen Vorbildern anschließen.“

André Mücke, Vizepräses der Handelskammer: "Der Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte wird zu einer immer größeren Herausforderung und weiche Standortfaktoren gewinnen zunehmend an Bedeutung. Familienfreundlichkeit ist ein solcher wichtiger Standortfaktor für eine wachsende Stadt. Von betrieblichen Angeboten für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie profitieren alle: Die Familien, der Standort und die Unternehmen. Ich freue mich deshalb sehr, dass auch in diesem Jahr engagierte Unternehmen mit dem Familiensiegel ausgezeichnet werden und damit ein Signal setzen."

Hjalmar Stemmann, Präsident der Handwerkskammer: „Die meisten Handwerksbetriebe sind Familienbetriebe, in denen Arbeit und Persönliches schon immer eng miteinander verwoben sind. Arbeitgeber im Handwerk wissen somit ganz genau, wie wichtig die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist: Wer beides gut unter einen Hut bekommt, ist motivierter und produktiver. Wer auf die persönliche Balance seiner Mitarbeiter achtet, investiert langfristig in deren Zufriedenheit und Gesundheit, was wiederum Fehlzeiten reduziert. Außerdem stärkt ein familienfreundliches Arbeitsumfeld das positive Image als Arbeitgebermarke – ein nicht zu unterschätzender Vorteil im Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte.“

Die „Hamburger Allianz für Familien“ ist eine Initiative des Hamburger Senats, der Handelskammer Hamburg und der Handwerkskammer Hamburg, gegründet 2004 mit dem Ziel, gemeinsam an der familienfreundlichen Stadt zu arbeiten.

Mehr Informationen zum Hamburger Familiensiegel finden Sie unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.hamburg.de/familiensiegel.

 


Gays PornFemale dominationShemale Porn