Marktplatz der Begegnungen

Am 7. September werden die Handwerks- und Handelskammer, die Behörde für Arbeit, So-ziales, Familie und Integration, die Agentur für Arbeit und das Jobcenter team.arbeit.hamburg sowie der UV Nord zum siebten Mal die Hamburger Messe zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt durchführen. Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, online Ihre Reservierungsanfrage für einen kostenfreien Ausstellerstand zu stellen.

„Marktplatz der Begegnungen“
Donnerstag, 7. September 2017 , 09.30 – 12.30 Uhr
Handwerkskammer Hamburg, 3. Etage
Holstenwall 12, 20355 Hamburg


Ihre Teilnahme ist unentgeltlich, eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Online-Anmeldung siehe unten. Anmeldeschluss: 25. August 2017

Ziel der Veranstaltung ist es, beiden Seiten – Flüchtlingen und Arbeitgebern – eine Plattform zu bieten, um sich gegenseitig kennen zu lernen und gemeinsam etwaige Einstellungsmög-lichkeiten, sei es als Praktikant oder in Festanstellung, zu eruieren.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen ein weiteres Zeichen der gelebten Willkommenskultur in Hamburg zu setzen.

Für Fragen zur Veranstaltung stehen wir Ihnen unter der E-Mail-Adresse gesine.kessler-mohr(at)hwk-hamburg.de oder ausbildungsberatung(at)hk24.de gerne zur Verfügung.

Datum

07.09.2017

Zeit

09:30–12:30 Uhr

Ort
Handwerkskammer Hamburg
Holstenwall 12, 20355 Hamburg
Standardpreis

kostenlos

Freie Plätze

genug


Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.





Zur Übersicht