Erfahrungsaustausch

eVergabe: Erfahrungsaustausch zu SBH- und GMH-Angebotserstellungen - Eine Veranstaltung in Kooperation mit Hamburger Behörden und öffentlichen Unternehmen

SBH und GMH als zentrale Hochbaubetriebe der FHH starteten Anfang März die vollelektronische Ausschreibung von Bauleistungen mit jetzt bereits deutlich über 500 Bauausschreibungen.
Wenn Sie bereits zu den Betrieben gehören, die erste Erfahrungen mit der eVergabe von Healy Hudson gemacht haben, sind Sie herzlich eingeladen, Fragen und Verbesserungsvorschläge, aber auch Tipps mit Gleichgesinnten auszutauschen und so mehr Sicherheit mit den neuen Möglichkeiten zu erhalten und Systemverbesserungen anzuregen.

Dieser Workshop bietet keine generelle Einführung in das Thema eVergabe, sondern setzt erste Erfahrungen voraus!

Um Ihre Erfahrungen zu den Teilthemen möglichst konkret einfließen zu lassen, wollen wir die folgende Themenfolge bearbeiten und Ihre Anregungen/Fragen im Vorfeld abfragen:

  • Anmeldung im System, Zugang zu den Dokumenten
  • Ausfüllen eines Leistungsverzeichnisses
  • Nutzung der GAEB-Schnittstelleerstellung?
  • Anregungen aus der Arbeit mit anderen e-Vergabe-Plattformen
  • Elektronische Signatur, Aktualisierung und ggf. Rücknahme des Angebots
  • Submissionsergebnis ohne Vor-Ort-Submission
  • Was tun bei technischen oder inhaltlichen Fragen während der Angebots

eVergabe: Erfahrungsaustausch zu SBH- und GMH-Angebotserstellungen
Mittwoch, den 22. Mai 2019, 18.00 - 20.00 Uhr
in der Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, 20355 Hamburg


Die Beantwortung der o.g. und weiteren Fragen übernehmen:

  • Kirsten Spann, SBH | Schulbau Hamburg/ GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH
  • Ivy Gumprecht, SBH | Schulbau Hamburg/ GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH

Moderation:                                                               
Andreas Rönnau, Handwerkskammer Hamburg

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 20 Personen. Bitte melden Sie sich frühzeitig und verbindlich online an (siehe unten) oder unter veranstaltung@hwk-hamburg.de oder Tel. 35905-299.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Datum

22.05.2019

Zeit

18:00–20:00 Uhr

Ort
Handwerkskammer Hamburg
Holstenwall 12, 20355 Hamburg
Standardpreis

kostenlos

Freie Plätze

genug


Jetzt anmelden





Zur Übersicht