So läuft es digital mit Personal: Die Beschäftigten mit an Bord nehmen

Mit digitalen Technologien und Vernetzung lassen sich Arbeitsabläufe effizienter gestalten, die Flexibilität steigern und Kundenwünsche effektiver bedienen. Das funktioniert aber nur, wenn Ihre Mitarbeiter entsprechend „mitziehen“. Sie sollen überzeugt werden, dass ihnen Vorteile entstehen und sie keine Kontrolle befürchten müssen.

Montag, 20. Mai, 18 bis 20 Uhr.
ELBCAMPUS Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg


Digitalisierung ist nicht nur für große Unternehmen ein immer wichtigeres Thema. Auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen werden digitale Anwendungen zukünftig zum Arbeitsalltag gehören. Für einige ist diese Entwicklung mit großen Unsicherheiten verbunden, die zum Teil einer unzureichenden Vermittlung von Vorteilen und Möglichkeiten der Digitalisierung geschuldet sind.

Der Ton macht die Musik, heißt es. Das trifft auch auf die Kommunikation im Betrieb zu. Die Digitalisierung eines Unternehmens wird umso besser funktionieren, je größer die Akzeptanz dafür bei den Mitarbeitenden ist. Deren möglichst frühzeitige Einbindung in den Veränderungsprozess legt hierfür einen Grundstein.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Handwerk4.0(at)hwk-hamburg.de

Öffnet externen Link in neuem FensterWeitere Information und Anmeldung zur Veranstaltung

Bildnachweis: Robert Kneschke - Adobe Stock

Datum

20.05.2019

Zeit

18:00–20:00 Uhr

Ort
ELBCAMPUS
Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg
Standardpreis

kostenlos


Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.





Zur Übersicht