Ladeinfrastruktur für e-Fahrzeuge: Förderprogramme, Tipps und Austausch

AC- und DC-Ladesäulen, Wallboxes, Vehicle-to-grid / to-home - viele Fachbegriffe und Fragezeichen bei Gewerbetreibenden, die die Förderung der e-Mobilität richtig finden, aber noch Informationen und Erfahrungen benötigen. Diese Veranstaltung soll informieren und Ihre Fragen beantworten.

Als Träger der Luftgütepartnerschaft Hamburg bieten wir Ihnen mit Unterstützung von ZEWUmobil, den HK- Umweltberater und der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz die Möglichkeit, sich zu aktuelle Neuheiten zum Thema e-Mobilität zu informieren.

Im Rahmen des einstündigen Informationsblocks werden folgende Fragen beantwortet:

  • Welche Förderprogramme für die Ladeinfrastruktur gibt es derzeit und welche Konditionen gilt es zu beachten?
  • Welche Ladeinfrastruktur brauche ich für welche Fahrzeuge?
  • Welche Kosten entstehen und was genau wird gefördert beim Aufbau, Betrieb und ggf. Rückbau?
  • (Wie) lassen sich mit einer Ladesäule Einnahmen erzielen?
  • Wo erhalte ich produktneutrale Beratung?
  • Wer ist Ansprechpartner für welche Fragestellungen?
  • Wie kann ich LuftgütePartner werden?

Im Rahmen des anschließenden moderierten Erfahrungsaustauschs stehen folgende Fragen im Mittelpunkt:

  • Welche Erfahrungen gibt es mit dem Aufbau und Betrieb nicht-öffentlicher Ladepunkte?
  • Welche Chancen, aber auch welche Probleme und Kosten in der Betriebsphase können entstehen?
  • Lässt sich der Ladepunkt-Betrieb auch über einen Geschäftspartner „abtreten“?

Ladeinfrastruktur für e-Fahrzeuge:
Förderprogramme, Tipps und Austausch
Mittwoch, 12. Juni 2019, 17.00 - 19.00 Uhr
Ort: KOMZET-e, Haus der Kfz-Innung, Billstraße 41, 20539 Hamburg


Die o.g. Fragen beantworten:  

  • Christoph Steinkamp, hySOLUTIONS GmbH
  • Kristian Hentzschel, IFB Hamburg
  • Frank Tießen, Handelskammer Hamburg
  • Ruben Krieg, NFE: Installation Ladesäulen

Moderation: Jan Rokahr/Andreas Rönnau, Handwerkskammer Hamburg                                                                       

Bitte melden Sie sich frühzeitig online an (siehe unten) oder unter
E-Mail veranstaltung(at)hwk-hamburg.de oder Tel. 35905-376 (Anrufbeantworter).

Foto: ELBCAMPUS

Datum

12.06.2019

Zeit

17:00–19:00 Uhr

Ort

wird noch bekannt gegeben

Standardpreis

kostenlos

Freie Plätze

genug


Jetzt anmelden





Zur Übersicht