Erfahrungsaustausch

Informationssicherheit im Handwerksbetrieb: Zugriffsrechte und –rollen von Mitarbeitern klären

Immer häufiger werden Angebote elektronisch erstellt und Rechnungen verschickt, der Betrieb begleicht seine Rechnungen online, passwortgeschützte Zugriffe sind an der Tagesordnung. Wie können die Prozesse und Zugriffsrechte und –rollen so gestaltet werden, dass jeder Mitarbeiter die Informationen erhält, die er zum Arbeiten benötigt, andererseits aber schützenswerte Daten auch geschützt werden?

Und welche Tipps gibt es zu Passwörtern, die wirklich sicher sind und verlässlich nach einer Zeit geändert werden?

Neben Ihren Erfahrungen wollen wir Teilantworten des Öffnet externen Link in neuem FensterRoutenplaners und von Experten in den Austausch einfließen lassen.

Folgende Aspekte werden im Rahmen eines Impulsvortrages angesprochen:

  • Wie sichere ich meinen PC/Netzwerk vor Hackern?
  • Rollen und Zugriffsrechte im Netzwerk
  • Passwortsicherheit
  • Verschlüsselte Speicherung und Übertragung

Gegenstand des anschließenden Erfahrungsaustausches sind Fragen wie:

  • Welche innerbetrieblichen Erfahrungen und Tipps gibt es, um die Teilnahme an Ausschreibungen optimal zu organisieren?
  • Welche Probleme treten auf?
  • Was sind die Ursachen?
  • Wie werden Probleme gelöst?

Informationssicherheit im Handwerksbetrieb:
Zugriffsrechte und –rollen von Mitarbeitern klären
Dienstag, 20. August 2019, 18.00 - 20.00 Uhr
in der Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, 20355 Hamburg
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Digitales Handwerk

Referent:
Udo Kaethner, Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, Abteilungsleiter Innovations- und Technologieberatung/E-Commerce/Praxiszentrum für Gestaltung und Kreativität / Beauftragter Datenschutz

Moderation:
Ulrich Sucker, Information & Communication Consulting; Andreas Rönnau, Handwerkskammer Hamburg

Anmeldung online siehe unten oder unter:
veranstaltung(at)hwk-hamburg.de oder Tel. 35905-299 (Anrufbeantworter)     

Datum

20.08.2019

Zeit

18:00–20:00 Uhr

Ort

wird noch bekannt gegeben

Standardpreis

kostenlos

Freie Plätze

genug


Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.





Zur Übersicht