Kompaktes Wissen für Eure Selbstständigkeit: Beim Hamburger Gründertag digital

Ihr wollt Euch selbstständig machen, habt tausend Fragen im Kopf und seid auf der Suche nach hilfreichen Informationen und Inspiration? Beim Hamburger Gründertag digital könnt ihr nicht nur an einem Tag, sondern eine ganze Woche lang ein umfangreiches Informationspaket online abrufen – kostenfrei nach vorheriger Registrierung.

Durch die Corona-Beschränkungen musste der diesjährige Hamburger Gründertag vor Ort abgesagt werden – mit dem digitalen Format ermöglicht die hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative gemeinsam mit Partner_innen aus dem Hamburger Gründungsnetzwerk eine kleine, aber feine digitale Version.

  • Experten sprechen in Video-Fachvorträgen zu den Bereichen „Einstieg & Grundlagen“, „Vertrieb & Marketing“, „Struktur & Kultur“ sowie „Rechte & Pflichten“.
  • In Live-Videochats werden individuelle Fragen rund um die Themen Recht, Versicherungen, Finanzen und SEO beantwortet.
  • Der hei.Podcast „Gründung in Sicht“ geht als neues Kommunikationsformat an den Start. Hier stellen bereits erfolgreiche Hamburger Gründerinnen und Gründer ihre Unternehmen und Produkte vor und geben Einblicke in den Gründungsalltag.

Alle Formate sind nach vorheriger, kostenfreier Registrierung online verfügbar unter
www.gruendertag.hamburg
#hhgtd #hhgtd20 #gründertagdigital

Ansprechpartnerin

Claudia-Marie Dittrich
hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative
Besenbinderhof 39
20097 Hamburg
Email: c.dittrich(at)hei.hamburg
Telefon: (040) 611 700-41

Über die hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative

Die hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative ist seit 1995 unter dem Dach der BG Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg als regionale Beratungseinrichtung für Gründungsinteressierte und Existenzgründer tätig. Als erste, branchenübergreifende Anlaufstelle bietet die hei. kostenfreie Beratungsgespräche sowie Informationen und Veranstaltungen rund um das Thema Existenzgründung in Hamburg, unter anderem den jährlichen Hamburger Gründertag. Die Initiative vermittelt Ansprechpartner aus den rund 100 regionalen Institutionen und Beratungseinrichtungen des Hamburger Gründungsnetzwerks und vergibt das von der Stadt Hamburg geförderte hei.scheckheft mit Seminarprogramm „Selbstständigkeit kann man lernen“. Mehr im Netz unter www.hei.hamburg.



Datum

07.–11.09.2020

Zeit

wird noch bekannt gegeben

Ort

wird noch bekannt gegeben

Standardpreis

kostenlos


Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.





Zur Übersicht