Virtuelle Veranstaltung

IT-Sicherheit in Zeiten von Smartphone, Homeoffice und Co.

Die Digitalisierung bleibt ein zentrales Thema für viele Mitarbeitende. Aktuell arbeiten so viele Menschen wie nie zuvor im Homeoffice bzw. mit mobilen Endgeräten.

Teilweise aus der Not der Corona-Krise geboren, auf der anderen Seite jedoch auch, weil die durch Corona beschleunigte Digitalisierung der Arbeitswelt voranschreitet. Einmal eingerichtete Remote Arbeitsplätze werden auch zukünftig wohl häufig genutzt, weshalb sich dieses Webinar mit den konkreten Chancen und Möglichkeiten des mobilen Arbeitens befasst über die bloße Erreichbarkeit im Homeoffice hinaus. Diese kostenfreie Veranstaltung findet virtuell per Videokonferenz statt.

Wann: 25. Juni 2020, 10 bis 11 Uhr.
Wo: Virtueller Raum


Das Webinar zeigt, worauf es beim Umgang mit Videokonferenzen und Datenschutz zu achten gilt. Hacker und Fake Mails sind in der heimischen IT noch gefährlicher als im Büro und die Sicherheit der steuerrelevanten Daten und Informationen sollte bei aller Flexibilität der digitalen Arbeitswelt weiterhin im Fokus stehen.

Wertvolle Praxistipps und Handlungsempfehlungen sind ebenfalls Bestandteil dieses Webinars.
Referent: Stefan Weimann, DATEV eG

Bitte melden Sie sich unter diesem Link zu unserem kostenfreien Webinar an:
Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://kompetenzzentrum-hamburg.digital/termine/event/show/281

Fragen beantworten wir Ihnen gern per E-Mail Handwerk4.0(at)hwk-hamburg.de

Alle Veranstaltungstermine finden Sie unter:
Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.kompetenzzentrum-hamburg.digital/termine


Bildnachweis:  Sashkin – fotolia

Datum

25.06.2020

Zeit

10:00–11:00 Uhr

Ort

wird noch bekannt gegeben

Standardpreis

kostenlos


Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.





Zur Übersicht