Digitalisierung im Handwerk erfolgreich gestalten

Wer sich bereits seit Langem für Digitalisierungsmöglichkeiten im eigenen Betrieb interessiert, hat im September beste Chancen: Vom 1. September bis 1. Oktober präsentieren das Mittelstand 4.0- Kompetenzzentrum Kommunikation, das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk, die Handwerkskammer Hamburg sowie das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg einen ganzen Monat voller spannender virtueller Veranstaltungen rund um digitale Themen für Handwerksbetriebe.

Welche Chancen bringt die Digitalisierung für meinen Handwerksbetrieb? Wie lassen sich die Herausforderungen meistern? Und wie kann ich meine Mitarbeiter im Zuge der neuen Technologien einbinden und motivieren?

In fünf Themenwochen informieren die Kooperationspartner Handwerker und Multiplikatoren mithilfe von Fachbeiträgen, Praxisbeispielen aus Betrieben und Gesprächen mit anderen Betriebsinhabern des Handwerks über Umsetzungsmöglichkeiten und Chancen der Digitalisierung im eigenen Unternehmen. Dabei steht jede Woche ein anderes Thema im Vordergrund:

  • Digitale Zeiterfassung
  • Dokumentenmanagement
  • Auswahl einer Software / IT Komplettlösungen für das Handwerk
  • Mitarbeiter einbinden & motivieren
  • IT-Sicherheit

In verschiedenen virtuellen Formaten von online Seminaren, Erfahrungsaustauschen, Speed Datings und Sprechstunden bieten die Aktionswochen zahlreiche virtuelle Veranstaltungen, bei denen Interessierte Experten Anbietern und Anwendern auf den Zahn fühlen können.

Ausblick auf einen Teil der geplanten Programmpunkte:

  • Digitale Zeiterfassung: digital übertragen und sofort auswerten Mi. 02.09.2020 10.00-11.00 Uhr
  • Umsetzungsprojekt live erleben: Einblicke hinter die Kulissen eines Digitalisierungsprojekts Di. 08.09.2020 14.00-15.00 Uhr
  • Neue Betriebssoftware (ERP) – Auswahl und Einführung  Di. 15.09.2020 10.00-11.30 Uhr
  • Auswahl und Einführung einer Software Mi. 16.09.2020 10.00-11.00 Uhr
  • So läuft es digital mit Personal: Digitalisierung ist viel mehr als Technik Mo. 21.09.2020 17.00-19.30 Uhr
  • Mitarbeiter einbinden bei digitalen Vorhaben Fr. 25.09.2020 10.00-11.30 Uhr

Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere virtuelle Veranstaltungen zu den Themenschwerpunkten.
Besonders wichtig bei allen Angeboten des Aktionsmonats: der praktische Bezug zum Handwerk. Die digitalen Möglichkeiten sollen immer zu den Betrieben passen, daher gilt es besonders auf die Bedürfnisse der Interessenten einzugehen. Insofern reichen die Angebote von der Vorstellung digitaler Zeiterfassungssysteme über die Einbindung der Mitarbeiter bei der Einführung einer digitalen Zeiterfassung bis hin zu Tipps wie erfahrene Handwerker auch die Implementierung neuer Software problemlos meistern.

Profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch mit anderen Betriebsinhabern und nehmen Sie neue Impulse für die Weiterentwicklung Ihrer digitalen Lösungen mit. So wird die Digitalisierung auch zu Ihrer Erfolgsgeschichte!

Programm und Anmeldung

Das ausführliche Programm mit allen Referenten, Betrieben und Ausstellern stehen Öffnet externen Link in neuem Fensterauf der zugehörigen Website zur Verfügung. Weiterhin gibt es dort Podcasts, Präsentationen, weiterführende Links sowie weitere Unterlagen zum Download.

Um Anmeldung zu den einzelnen virtuellen Veranstaltungen Öffnet externen Link in neuem Fensterunter „Veranstaltungen“ wird gebeten. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei.

Für Fragen steht Sandra Holm vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg unter Handwerk4.0(at)hwk-hamburg.de oder Tel: 040 35905-570 gerne zur Verfügung.

Foto: istock

Datum

01.09.–01.10.2020

Zeit

wird noch bekannt gegeben

Ort

wird noch bekannt gegeben

Standardpreis

kostenlos


Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.





Zur Übersicht