Foto: Möller

Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg

Die Vollversammlung ist das Parlament des selbstverwalteten Hamburger Handwerks. Die 33 Mitglieder werden für die Dauer von fünf Jahren gewählt. Zwei Drittel von ihnen sind Inhaber eines kammerzugehörigen Betriebes (Arbeitgebervertreter) und ein Drittel von ihnen sind Gesellen oder andere Arbeitnehmer mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung, die in einem Handwerksbetrieb arbeiten (Arbeitnehmervertreter). Die verschiedenen Gewerbegruppen sind nach einem in der Satzung der Handwerkskammer Hamburg bestimmten Schlüssel vertreten.

Beschlussprotokolle


Sitzungen der Vollversammlung

Die Arbeit der Handwerkskammer Hamburg als Selbstverwaltungsorganisation des Handwerks ist transparent. Die Sitzungen der Vollversammlung sind öffentlich, so dass interessierte Handwerker, Bürger, Pressevertreter usw. anwesend sein können. Folgend veröffentlichen wir alle im Rahmen der einzelnen Sitzungen erstellten Unterlagen. Sofern Sie Fragen haben, wenden Sie sich gern an die unten genannte Ansprechpartnerin.

Sitzung am 11. Dezember 2018

Sitzung am 18. September 2018

Sitzung am 13. Juni 2018

Sitzung am 22. März 2018

Sitzung am 14. Dezember 2017

Sitzung am 28. September 2017


Ansprechpartnerin

Simone Schmidt
Tel.: 040/35905-341
Download vCard: