Willkommen bei der Handwerkskammer Hamburg

Die Handwerkskammer Hamburg vertritt rund 15.000 Betriebe mit etwa 129.000 Beschäftigten. Sie ist ihre Interessenvertreterin in der Stadt und Dienstleisterin der Handwerkerinnen und Handwerker.

Weitere Informationen zur Handwerkskammer finden Sie unter
"Über uns".

Pressemitteilungen/Aktuelles

Anzeigen

Flash ist Pflicht!
Anzeige: Signaliduna
Anzeige: Submissionsanzeiger
Anzeige: Signaliduna

Unser Netzwerk

Jugendfeuerwehr Hamburg
Jugendfeuerwehr Hamburg
Partnerschaft für Luftgüte
Bildungsinitiative Handwerk
Der ELBCAMPUS - das Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Hamburg


Vom Seminar für Heizungstechnik bis zum Meisterkurs und Studium zum Geprüften Betriebswirt (HwO) - auf www.elbcampus.de finden Sie das komplette Weiterbildungsangebot der Handwerkskammer Hamburg.


ELBCAMPUS

AutoCAD Grundlagen - Intensivkurs

In diesem Seminar wird in einer Woche sehr intensiv das grundlegende Arbeiten mit dem Programm AutoCAD vermittelt. AutoCAD gehört inzwischen zur führenden CAD-Software für die Konstruktion und Dokumentation in verschiedenen Branchen, wie z.B. Metall, Elektro, Bau und Innenausbau. Das Ziel des Seminars ist die selbstständige Erstellung von normgerechten 2D-Zeichnungen. Anhand praktischer Beispiele und Übungen werden die unterschiedlichen Zeichnungsbefehle erläutert und vertieft. Termin: 12.05.-16.05.2014.


ELBCAMPUS

Kompaktkurs für Kundendienstmonteure

Dieser Kurs richtet sich an Gesellen aus dem SHK-Handwerk und wird berufsbegleitend an zwei Abenden pro Woche absolviert. Lehrgangsinhalte sind die Wärmeerzeugung und -verteilung sowie Klima-, Lüftungs- und Umwelttechnik. Den Schwerpunkt bildet die Simulation des späteren Berufsalltags durch die fachpraktische Arbeit in unseren modernen Werkstätten. Geschult wird an Heizungsanlagen unterschiedlichster Größen, Hersteller und Brennstoffarten bis hin zu Erneuerbaren Energien. Grundkenntnisse in der Heizungstechnik werden vorausgesetzt. Starttermin: 22.04.2014


ELBCAMPUS

Grundlagen der Kalkulation

Verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil durch marktgerechte Kalkulation Ihrer Dienstleistungen. Praxiserfahrene Dozenten vermitteln Ihnen das Basiswissen für Ihre wettbewerbsfähige Kostenrechnung. Der Abendkurs beleuchtet dafür die Bereiche Buchhaltung, Buchführung und Controlling und gibt wichtige Impulse z.B. für die Deckungsbeitragsrechnung, die Kostenplanung und Kostenkontrolle. Starttermin: 06.05.2014.


Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungshinweise finden Sie hier.

Anzeigen
Flash ist Pflicht!