Ausbildung Multiplikatorenfortbildung
Projekt INa / Soenke Kreowski

Aktuelle Fortbildungen für Lehrkräfte und Multiplikatoren

Alle Kurse werden durch das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung als Fortbildung angerechnet.

Das Berufsbild der Kosmetikerin im Schönheitssalon Hautnah. Schlagwort(e): Kosmetik, Kosmetikerin, Heilung/Therapie, 7003000, Cura, health treatment, Traitements, tratamiento de salud, Erziehung, Ausbildung, 5000000, educación, education, Istruzione, Schönheit, 10016000, beauty, Bellezza, Körperpflegeservice, 4006013, personal service, servicios personales, Servizi per la persona, Soins de beauté
© argum / amh-online.de
Das Berufsbild der Kosmetikerin im Schönheitssalon Hautnah.

„Handwerk macht schön!“

Wege im Bereich „Styling und Mode“ am Praxisbeispiel Kosmetiker*in

Wie bitte? Styling und Mode gehören auch zum Handwerk? Aber klar! In unserer neuesten Fortbildung zeigen wir Ihnen, welche Möglichkeiten es in diesem Bereich gibt und wie es um die interessanten Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten bestellt ist. Sichern Sie sich einen der wenigen Plätze für die Veranstaltung…

Wie bitte? Styling und Mode gehören auch zum Handwerk? Aber klar! In unserer neuesten Fortbildung zeigen wir Ihnen, welche Möglichkeiten es in diesem Bereich gibt und wie es um die interessanten Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten bestellt ist. Sichern Sie sich einen der wenigen Plätze für die Veranstaltung…

 …am 10. Februar 2022 von 16 bis 17.30 Uhr.

Wir sprechen an diesem Nachmittag nicht nur in der Theorie über die Berufe Kürschner*in, Friseur*in, Maskenbilder*in, Maßschneider*in sowie einige weitere, sondern wir besuchen auch Kosmetikerin Brigitte Preikschat persönlich in ihrem Kosmetikinstitut. Sie wird uns ihren Betrieb zeigen, etwas zur Ausbildung, zu den persönlichen und schulischen Voraussetzungen und zum Arbeitsalltag der Kosmetiker*in erzählen und uns viele weitere spannende Infos mit auf den Weg geben. Seien Sie gespannt auf den „Rundumschlag“ im Handwerksbereich Styling und Mode!

Natürlich erhalten Sie auch viele nützliche Infos zur Berufsorientierung im Handwerk allgemein.

Damit die Hygienevorgaben beachtet werden können, wird diese Fortbildung nur im sehr kleinen Rahmen mit maximal vier Teilnehmer*innen stattfinden können.  Für die Teilnahme ist ein 3G-Nachweis erforderlich und während der Veranstaltung gilt die Maskenpflicht.

Veranstaltungsort: Brigitte Böttcher Kosmetikinstitut, Hinterm Graben 33, 21029 Hamburg

Maximale Teilnehmerzahl: 4

Der Kurs wird durch das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung als Fortbildung angerechnet.

Bitte nutzen Sie für Ihre verbindliche Zusage bis zum 02.02.2022 unser Anmeldeformular.

Wir freuen uns auf Sie.

Logo Traumjob Handwerk
Traumjob Handwerk

Kontakt

Handwerkskammer Hamburg
Projekt Traumjob Handwerk
Holstenwall 12
20355 Hamburg

Infos auf einen Blick

Was: "Handwerk macht schön"
Wann: 10.02.2022, 16.00-17.30 Uhr
Wo: Brigitte Böttcher Kosmetikinstitut, Hinterm Graben 33, 21029 Hamburg
Teilnahme: Kostenlos
Anmeldung: Über das Anmeldeformular

Anmelden

Förderspruch mit Logos Projekt Traumjob Handwerk