Bitte melden Sie Ihren Besuch bei der Handwerkskammer an

Um die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus so weit wie möglich zu verringern, sind wir gehalten dafür zu sorgen, dass sich sowohl im Gewerbehaus am Holstenwall als auch am ELBCAMPUS nicht zu viele Personen gleichzeitig aufhalten. Wir bitten Sie daher, vor Ihrem Besuch schriftlich oder telefonisch einen Termin zu vereinbaren. Bitte beachten Sie auch unsere weiteren Sicherheits- und Hygienemaßnahmen!

Mehr lesen

Weihnachten und Silvester

Über Weihnachten und Silvester bleibt das Gewerbehaus am Holstenwall in diesem Jahr für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Handwerkskammer bleibt in dieser Zeit erreichbar unter der E-Mail-Adresse info(at)hwk-hamburg.de .

 

 

Pressemitteilungen/Aktuelles

Foto: Peters

Hamburger Handwerk ehrt Landessieger 2020

Handwerkskammerpräsident Hjalmar Stemmann ehrt im Rahmen des Praktischen Leistungswettbewerbs des Handwerks die Leistung der 90 besten Hamburger Gesellinnen und Gesellen per Video-Botschaft.

mehr lesen

Foto: Peters

„Gemeinsam pandemiefeste Berufsorientierung sichern“

Die Zahl der Ausbildungsverträge ist 2020 stark gesunken. Handwerkskammerpräsident Hjalmar Stemmann fordert alle städtischen Ausbildungspartner zu verstärktem gemeinsamen Handeln auf

mehr lesen

Foto: istock/Guillem

„shift“-Projekt: „Wichtiges Fundament gelegt“

Das vom Bund geförderte Beratungsprojekt für Studienaussteiger*innen endet. Die Handwerkskammer war von Beginn an dabei und würdigt die gemeinsam erreichten Erfolge

mehr lesen

Der Präsenzunterricht am ELBCAMPUS findet unter Berücksichtigung von Hygienemaßnahmen  und Verhaltensregeln statt. Orientieren Sie sich laufend über den aktuellen Stand:

FAQ des ELBCAMPUS zum Corona-Virus.


Ausgewählte Bildungsangebote des ELBCAMPUS

Foto: Shutterstock

Wärmebrücken – dena-anerkannt

Im Seminar erfahren Sie mehr über Ursachen und Auswirkungen von Wärmebrücken sowie deren gezielte Minimierung. Die Wochenend-Veranstaltung ist mit 16 Unterrichtseinheiten dena-anerkannt und startet am 04.12.2020.

mehr lesen

Foto: amh-online

Elektrofachkraft speziell für Glaser

Für die Inbetriebnahme und Instandhaltung von elektrischen Anlagen ist eine Qualifikation zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EffT) erforderlich. Der ELBCAMPUS bietet jetzt einen berufsbegleitenden Lehrgang, der sich speziell an Beschäftige im Glaserhandwerk richtet, die keine qualifizierte Elektroausbildung haben. Starttermin: 15.1.2021.

mehr lesen

Foto: ELBCAMPUS

Vom Gesellen zum Ausbilder

In vielen Betrieben sind es vor allem die Gesellen, die die Ausbildung der Auszubildenden übernehmen. Das Praxistraining für Ausbildungsbeauftragte bietet ihnen in zwei Modulen die perfekte Vorbereitung auf ihre Aufgabe. Modul 1 vermittelt die praktischen Themen und startet am 04.02.2021.

mehr lesen

Wichtige Links

Meister-Vorbereitung
Aufstiegs-BAföG
Kursangebot des ELBCAMPUS

ELBCAMPUS - Kontakt

Allgemeine Informationen
040 35905-800

Weiterbildungsberatung
040 35905-777

E-Mail sendenKontakt und Anfahrt

 

 

Qualifizierung zu Führungsthemen

Die ELBCAMPUS Management Akademie unterstützt Fach- und Führungskräfte mit intensiven und nachhaltigen Seminaren zu Themen rund um die digitale Transformation.

Lesen Sie mehr darüber!





Aktuell auf Twitter

Neu auf Facebook

Unsere Kanäle

facebook

Das neue Bild des Hamburger Handwerks: jung, bunt, innovativ.

 

 

Instagram

Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte. Das Hamburger Handwerk neu entdecken.

 

 

Twitter

Nachrichten und Austausch über aktuelle Trends und Interessenvertretung.

 

 

YouTube

Handwerksberufe, Berufsorientierung, Aus- und Weiterbildung im Video.


Hinweis zur Absage von Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie

Aufgrund der Pandemie-Situation können Veranstaltungen der Handwerkskammer Hamburg nur eingeschränkt und unter entsprechenden Hygiene-Auflagen stattfinden. Richten Sie Ihre Fragen bitte an unsere Zentrale Rufnummer 040 35905-0.

Beachten Sie auch unsere Online-Seminare bzw. virtuellen Veranstaltungen, an denen Sie über das Internet teilnehmen können!

Abschlagszahlungen für November-Ausfälle und Neuerungen beim Schnellkredit erweitern die Corona-Hilfen für Betriebe.

mehr

Newsletter Handwerksinfo jetzt abonnieren