Amtliches Handwerkskammer Hamburg
Handwerkskammer Hamburg

Amtliche Bekanntmachungen der Handwerkskammer Hamburg

An dieser Stelle veröffentlicht die Handwerkskammer Hamburg alle Änderungen ihrer Rechtsgrundlagen sowie Inhalte, die gemäß der Handwerksordnung oder der Satzung der Handwerkskammer zu veröffentlichen sind.

 Die entsprechende Rubrik "Amtliches" der Mitgliederzeitschrift Nordhandwerk enthält mit Wirkung vom Mai 2013 nur noch Hinweise auf die hier veröffentlichten Inhalte.





16. September 2021: Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg

Die nächste Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg findet statt am Donnerstag, den 16. September 2021, um 16:00 Uhr im Großen Saal (Raum 304) der Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12.

In seiner Sitzung vom 22.06.2020 hat der Vorstand beschlossen, dass Vollversammlungssitzungen auch virtuell bzw. teilvirtuell durchgeführt werden können.

Sie haben die Möglichkeit, an der Sitzung entweder unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften vor Ort im Großen Saal (Raum 304) der Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, 20355 Hamburg, oder per Video-Schaltung teilzunehmen.

Wenn Sie per Video-Schaltung teilnehmen möchten, teilen Sie uns dies bitte bis zum 9. September 2021 mit. Die notwendigen Zugangsdaten werden wir Ihnen dann per E-Mail zukommen lassen.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung

2. Genehmigung des Beschlussprotokolls der Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg vom 25. März 2021

3. Informationen, Berichte und Aussprache zu aktuellen Entwicklungen

4. Genehmigung des Jahresabschlusses 2020 der Handwerkskammer Hamburg sowie Entlastung des Vorstands und der Geschäftsführung:
Beschlussfassungen
a) Vorstellung Eckpunkte Jahresabschluss 2020
b) Bericht des Finanzausschusses
c) Genehmigung des Jahresabschlusses 2020 der Handwerkskammer Hamburg: Beschlussfassung
d) Entlastung des Vorstands für die Wirtschaftsführung 2020: Beschlussfassung
e) Entlastung der Geschäftsführung für die Wirtschaftsführung 2020: Beschlussfassung
f) Bestellung des Wirtschaftsprüfers für den Jahresabschluss 2021 der HWK Hamburg: Beschlussfassung

5. Das Ausbildungsjahr 2020 „Jahresvergleiche 2011-2020“: Information

6. Verschiedenes

Wir bitten Sie herzlich um Teilnahme an dieser Sitzung der Vollversammlung. Vorsorglich weisen wir Sie darauf hin, dass nach §11 Abs. 2 der Satzung der Handwerkskammer Hamburg die Verpflichtung besteht, der Handwerkskammer Hamburg unverzüglich Ihre Verhinderung anzuzeigen.

In diesem Fall benachrichtigen Sie bitte die Assistentin der Vollversammlung (Frau Simone Schmidt, Telefon-Nr.: 040 35905-341, E-Mail: simone.schmidt@hwk-hamburg.de), damit die Handwerkskammer Ihren Stellvertreter/Ihre Stellvertreterin offiziell benachrichtigen kann.

Hinweis zur Parkplatzsituation in der Tiefgarage: Am Tag der Vollversammlung werden Parkplätze für Sie reserviert. Bitte fahren Sie in die Tiefgarage, auch wenn das „Besetzt“-Zeichen angezeigt wird.



29. April 2021: Vereidigung von Sachverständigen

Am Donnerstag, den 29. April 2021 wurden von der Handwerkskammer Hamburg durch Herrn Hjalmar Stemmann die folgenden Sachverständigen öffentlich bestellt und vereidigt:

1. Andreas Herbert Fechner
Dipl.-Ing., öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Hamburg für das Informationstechniker-Handwerk

2. Jörn Freese
Karosserie- und Fahrzeugbauermeister, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Hamburg für das Karosserie- und Fahrzeugbauer-Handwerk

3. Claus-Dieter Harms
Hörgeräteakustikermeister, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Hamburg für das Hörgeräteakustiker-Handwerk

4. Niklas Jahnke
Gas- und Wasserinstallateurmeister, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Hamburg für das Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk

5. Jan Querengäßer
Textilreinigermeister, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Hamburg für das Textilreiniger-Handwerk

6. Rolf Roggemann
Gas- und Wasserinstallateurmeister sowie Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Hamburg für das Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk

7. Karsten Sommer
Glasermeister, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Hamburg für das Glaser-Handwerk

8. Andreas Steinmetz
Elektroinstallateurmeister, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Hamburg für das Elektrotechniker-Handwerk

9. Manuel Wessel
Gebäudereinigermeister, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Hamburg für das Gebäudereiniger-Handwerk

10. Ralf Wichels
Maler- und Lackierermeister, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Hamburg für das Maler- und Lackierer-Handwerk (Teilgebiet Maler)





29. März 2021: 10. Änderung der Satzung der Handwerkskammer Hamburg vom 25. März 2021



25. März 2021: Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg

Die nächste Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg findet statt am 25. März 2021, um 17:00 Uhr im Großen Saal der Handwerkskammer Hamburg (Raum 304), Holstenwall 12.

In seiner Sitzung vom 22.06.2020 hat der Vorstand beschlossen, dass Vollversammlungssitzungen auch virtuell bzw. teilvirtuell durchgeführt werden können.

Sie haben die Möglichkeit, an der Sitzung entweder unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften vor Ort im Großen Saal (Raum 304) der Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, 20355 Hamburg, oder per Video-Schaltung teilzunehmen.

Wenn Sie per Video-Schaltung teilnehmen möchten, teilen Sie uns dies bitte bis zum 18. März 2021 mit. Die notwendigen Zugangsdaten werden wir Ihnen dann per E-Mail zukommen lassen.
 
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung  
 
2. Genehmigung des Beschlussprotokolls der Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg vom 16. Dezember 2020 (Anlage)  
 
3. Informationen, Berichte und Aussprache zu aktuellen Entwicklungen (Anlage)  
 
4. Nachwahl einer Vizepräsidentin/eines Vizepräsidenten aus dem Kreis der Arbeitnehmervertreter*innen  
 
Gemäß § 18 (2) Satz 2 unserer Satzung sind die Vizepräsidenten mit verdeckten Stimmzetteln zu wählen. In der hybriden Sitzungsform werden wir das so umsetzen, dass die Mitglieder der VV, die in Präsenz an der Sitzung teilnehmen, die Wahlzettel vor Ort erhalten und ihre Stimme in die Wahlurne einwerfen. Die Mitglieder der VV, die online an der Sitzung teilnehmen, erhalten die Wahlunterlagen am Tag nach der VV-Sitzung mit der Post zugesandt und sind gebeten, ihre Stimme dann schriftlich abzugeben und den Wahlbrief an die HWK zurück zu senden.
 
Eingehende Wahlbriefe werden ungeöffnet in die weiterhin verschlossene Wahlurne eingelegt.
 
Um entsprechenden Postwegen gerecht zu werden, wird die Wahlurne am 9.4.21 12 Uhr öffentlich im Raum 303 der HWK geöffnet und die Stimmen werden ausgezählt. Im Anschluss wird das Abstimmungsergebnis per Mail bekannt gegeben.
 
5. Zehnte Änderung der Satzung der Handwerkskammer Hamburg: Beschlussfassung (Anlage)  
 
6. Wahl von Herrn Christoph Herting zum Geschäftsführer sowie seine Bestellung zum Stellvertretenden Hauptgeschäftsführer: Beschlussfassung (Anlage)  
 
7. Handwerkerhöfe für Hamburg – Grundsatzposition der Handwerkskammer Hamburg: Beschlussfassung (Anlage)  
 
8. Grundsatzpapier Nachhaltigkeit und Hamburger Handwerk: Beschlussfassung (Anlage)  
 
9. Jahresplanung für die Imagekampagne 2021: Information  
 
10. Verschiedenes



16. Dezember 2020: Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg

Die nächste Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg findet statt am Mittwoch, den 16. Dezember 2020, um 16:00 Uhr im Großen Saal der Handwerkskammer Hamburg (Raum 304), Holstenwall 12.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Begrüßung
  2. Genehmigung des Beschlussprotokolls der Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg vom 17. September 2020
  3. Informationen, Berichte und Aussprache zu aktuellen Entwicklungen
  4. Wirtschaftsplan 2021 der Handwerkskammer Hamburg
    a) Stellungnahme des Finanzausschusses
    b) Beschlussfassung über den Wirtschaftsplan 2021 der Handwerkskammer Hamburg
  5. Festsetzung der Handwerkskammerbeiträge entsprechend des aufgestellten Wirtschaftsplans 2021 der Handwerkskammer Hamburg: Beschlussfassung
  6. Verkauf der Gesellschafteranteile der Handwerkskammer Hamburg an der Berufsakademie Hamburg gemeinnützige GmbH: Beschlussfassung
  7. Änderung von Prüfungsordnungen der Handwerkskammer Hamburg:
    a. Gesellen- und Umschulungsprüfungsordnung: Beschlussfassung
    b. Fortbildungsprüfungsordnung: Beschlussfassung
  8. Terminplanung 2021 der Handwerkskammer Hamburg: Information
  9. Verschiedenes


Änderungen der Tagesordnung sind nach Maßgabe der Satzung möglich. Aktualisierungen werden hier veröffentlicht. Die Sitzung der Vollversammlung ist öffentlich.



17. September 2020: Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg

Die nächste Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg findet statt am Donnerstag, den 17. September 2020, um 16:00 Uhr im Großen Saal der Handwerkskammer Hamburg (Raum 206), Holstenwall 12.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Begrüßung
  2. Genehmigung des Beschlussprotokolls der Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg vom 12. Dezember 2019
  3. Informationen, Berichte und Aussprache zu aktuellen Entwicklungen (Anlage)
  4. Genehmigung des Jahresabschlusses 2019 der Handwerkskammer Hamburg sowie Entlastung des Vorstands und der Geschäftsführung: Beschlussfassungen (Anlage)
    a)    Vorstellung Eckpunkte Jahresabschluss 2019
    b)    Bericht des Finanzausschusses
    c)    Genehmigung des Jahresabschlusses 2019 der Handwerkskammer Hamburg: Beschlussfassung
    d)    Entlastung des Vorstands für die Wirtschaftsführung 2019: Beschlussfassung
    e)    Entlastung der Geschäftsführung für die Wirtschaftsführung 2019: Beschlussfassung
    f)    Bestellung des Wirtschaftsprüfers für den Jahresabschluss 2020
    der HWK Hamburg: Beschlussfassung
  5. Genehmigung einer langfristigen Geldanlage zur Absicherung von Pensionszahlungen: Beschlussfassung (Anlage)
  6. Position zum Thema „Mobilität und Verkehr in Hamburg“: Beschlussfassung (Anlage)
  7. Baumängelprozess GTE ./. Handwerkskammer Hamburg: Urteil des Landgerichts vom 26.06.2020; weiteres Vorgehen: In der Sitzung wird über den aktuellen Stand des Verfahrens berichtet. Je nach Stand des Verfahrens ist ggf. eine Beschlussfassung erforderlich.
  8. Angelegenheiten der Berufsbildung:
    a)    Neuberufung von Arbeitnehmer/innen in die Gesellenprüfungsausschüsse 1 + 2 für den Ausbildungsberuf Goldschmied/in und Silberschmied/in: Beschlussfassung (Anlage) 
    b)    Neuberufung von Arbeitnehmer/innen in den Umschulungsprüfungsausschuss für den Ausbildungsberuf Elektroniker/in – Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik: Beschlussfassung (Anlage)
  9. Verschiedenes 

Änderungen der Tagesordnung sind nach Maßgabe der Satzung möglich. Aktualisierungen werden hier veröffentlicht. Die Sitzung der Vollversammlung ist öffentlich.





25. Mai 2020: Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg

Wichtiger Hinweis: Die für den 23. März 2020 geplante Vollversammlung der Handwerkskammer wird aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus abgesagt.





13. Mai 2020: Neu- und Nachberufungen in Fortbildungs- und Umschulungsprüfungsausschüsse

Die Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg hat im Wege des Umlaufverfahrens einstimmig folgende Beschlüsse gefasst:





23. März 2020: Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg

Wichtiger Hinweis: Die für den 23. März 2020 geplante Vollversammlung der Handwerkskammer wird aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus abgesagt.

Die nächste Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg findet statt am Montag, den 23. März 2020, um 17:00 Uhr im Plenarsaal der Handwerkskammer Hamburg (Raum 206), Holstenwall 12.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Begrüßung
  2. Genehmigung des Beschlussprotokolls der Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg vom 12. Dezember 2019
  3.  Informationen, Berichte und Aussprache zu aktuellen Entwicklungen
  4. Genehmigung von zwei langfristigen Geldanlagen zur Absicherung von Pensionszahlungen: Beschlussfassung
  5. Positionspapier zum Thema „Mobilität und Verkehr in Hamburg“: Beschlussfassung
  6. Jahresplanung für die Imagekampagne 2020: Information
  7. Angelegenheiten der Berufsbildung: Neuberufung von Arbeitnehmer/innen in die Gesellenprüfungsausschüsse 1 + 2 für den Ausbildungsberuf Kosmetiker/in: Beschlussfassung
  8. Verschiedenes

Änderungen der Tagesordnung sind nach Maßgabe der Satzung möglich. Aktualisierungen werden hier veröffentlicht. Die Sitzung der Vollversammlung ist öffentlich.