Betriebsnachfolge

Viele Handwerksunternehmen unterschätzen die Zeit, einen geeigneten Nachfolger zu finden oder eine Übergabe an einen Nachfolger strukturiert vorzubereiten. Daher sollten Sie sich rechtzeitig (spätestens ab dem 55. Lebensjahr) mit dem Thema Betriebsnachfolge auseinandersetzen, denn eine Übergabe ist mit vielen betriebswirtschaftlichen, steuerlichen, rechtlichen und psychologischen Fragen verbunden.

Wenn Sie bislang keinen passenden Nachfolger gefunden haben, nutzen Sie die Möglichkeit ein Angebot in die Betriebsbörse einzustellen.
   
Die Betriebsberater der Handwerkskammer Hamburg unterstützen Sie bei folgenden Themen:

  • Orientierungsgespräch
  • Analyse Ihrer betriebwirtschaftlichen Zahlen
  • Unternehmenswertermittlung nach dem AWH-Standard
  • Nachfolgesuche (Betriebsbörse)
  • Übergabeplanung
  • Übergabemodalitäten

Betriebsbörse der Handwerkskammer Hamburg

Die Betriebsvermittlungsbörse ist das erfolgreiche Vermittlungsinstrument für die Betriebsnachfolge. Hier werden über eine Datenbank Handwerksbetriebe im Kammerbezirk Hamburg vermittelt. Tragen Sie sich ein. Hier gehts zur Betriebsbörse der Handwerkskammer Hamburg

Kontakt:

Handwerkskammer Hamburg
Betriebswirtschaftliche Beratung
Holstenwall 12
20355 Hamburg
Tel.: 040 35905-361
Fax: 040 35905-506
Download vCard:

Nachfolge für Handwerksbetriebe

Irgendwann kommt der Tag, an dem man sein Lebenswerk der nächsten Generation anvertrauen will. Es muss also ein würdiger Nachfolger her. Die Handwerkskammer kann hier vermitteln und eine Übergabe in wichtigen Aspekten begleiten.