Karriere für Frauen


Foto: Projekt INa/Sönke Kreowski

Frauen sind im Handwerk gefragt: Aufstiegsbegleitung für Gesellinnen

Sie möchten Karriere im Handwerk machen? Dann werden Sie Meisterin! Das Projekt "INa - Integrierte Nachwuchsgewinnung im Handwerk" unterstützt Sie auf Ihrem Weg.

Das Handwerk braucht Frauen wie Sie, die ihre Karrierechancen selbst in die Hand nehmen. Ein Meistertitel steigert Ihre Chance auf dem Arbeitsmarkt und gibt Ihnen die Möglichkeit, selbst einen Betrieb zu gründen. Sie können aber auch einen bestehenden Betrieb übernehmen, denn viele Betriebe suchen dringend eine Nachfolge.

Als Meisterin sind Sie Expertin Ihres Gewerks. Sie dürfen selbst ausbilden und können so Ihre handwerkliche Erfahrung weitergeben. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Nachwuchssicherung und fördern eine neue Generation von Handwerker*innen. Sind Sie bereit Meisterin zu werden? Dann melden Sie sich bei uns! Wir unterstützen Sie bei Ihrem Aufstieg im Handwerk.

Kontakt

Bettina Galvis
Tel.: 040 35905-477
Download vCard:

Was Sie von uns erwarten können

Orientierung über finanzielle Förderung

Der Meistertitel wird mit rund 65 % öffentlich bezuschusst! Hinzu kommt noch die Meisterprämie sowie die Chance auf weitere finanzielle Förderungen. Wir klären mit Ihnen die Finanzierungsfragen.


Individuelle Begleitung während der Meistervorbereitung

Wir gehen auch während der Meistervorbereitung gern auf Ihre Fragen oder Probleme ein.


Hospitation: Einsichten in die Führungsebene

Wir helfen Ihnen gerne dabei, einen geeigneten Betrieb für Ihre Hospitation zu finden.


Begleitung während der ersten sechs Monate

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Rolle als Meisterin zu finden.


Speziell für Betriebe: Eine Meisterin in unserem Team - was verändert sich?

Immer mehr Frauen setzen sich auch in ehemals reinen Männerberufen durch. Wir stärken Sie bei den Herausforderungen in ihrem Betrieb.


Seminare

Wir bieten regelmäßig Seminare zum Thema an:

www.nachwuchs-handwerk.de

 

Weitere Angebote für Frauen


Handwerkerinnen Netzwerk

Workshop für Handwerkerinnen: Next Steps

Download

Foto: istock/PeoplesImages

Fragebogen: Ist die Meisterprüfung etwas für mich?

Nehmen Sie den Fragebogen und finden Sie anhand Ihrer Antworten zu verschiedenen Aspekten heraus, ob die Fortbildung zur Meisterin eine Perspektive für Sie ist. Ihre Antworten können auch ein guter Einstieg für ein Gespräch mit uns sein.

Förderung


Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert.