Ausbildungsbotschafter
iStockphoto | FatCamera

NachwuchsgewinnungBeste Ausbildungsbotschafter: Ihre Azubis!

Die Handwerkskammer macht junge Handwerker*innen zu Ausbildungsbotschaftern, die Jugendliche am Übergang von der Schule in den Beruf für das Handwerk begeistern.

Dann nehmen Sie unser neues Angebot wahr: Im ESF-Projekt „Traumjob Handwerk“ der Handwerkskammer Hamburg werden junge Handwerker*innen zu Ausbildungsbotschafter*innen geschult. Sie lernen, das Handwerk vor Schulklassen oder über Social Media zu präsentieren und tragen die Begeisterung für ihr Gewerk und ihren Betrieb zu den Schülerinnen und Schülern. Die Auszubildenden selbst entwickeln neue Fertigkeiten und werben potentiellen Nachwuchs für ihren Betrieb: Ein doppelter Nutzen!

Ihre Auszubildenden werden im Rahmen eines kompakten Workshops vorbereitet und anschließend in einem vorab vereinbarten Umfang in die Schulen begleitet. Alternativ können sie auch zum Beispiel auf Instagram als Ausbildungsbotschafter*innen aktiv werden. Die Koordination mit den Schulen und der Social Media-Redaktion der Handwerkskammer erfolgt über das Projekt. 

Termin

Donnerstag, 22.09.2022 von 9-16 Uhr

Passt Ihnen der Termin nicht? Dann fragen Sie uns gerne an und wir vereinbaren einen individuellen Termin mit Ihnen.

Inhalte des Workshops

  • Theorieteil: Nützliche Infos für Schulvorträge (Relevantes zum Dualen System, zur aktuellen Ausbildungslage etc.) und Social Media-Aktivitäten sowie Einsatz von Präsentationstechniken.
  • Praxisteil: Hilfestellung zur Gestaltung der eigenen Präsentation.

Abschluss

Zertifikat der Handwerkskammer für die Unterlagen des Azubis.

Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich gerne. Die Kontaktdaten und das Anmeldeformular finden Sie rechts im blauen Bereich.



Förderung: Das Projekt „Traumjob Handwerk“ wird von der Europäischen Union und von der Freien und Hansestadt Hamburg finanziert. Laufzeit: 01.01.2021-31.12.2023

Förderlogos Traumjob Handwerk






 

Infos auf einen Blick

Was: Workshop: Azubis werden Ausbildungsbotschafter*innen

Wann: 22.09.2022 von 9-16 Uhr

Wo: Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, 20355 Hamburg

Teilnahme: Kostenlos

Anmeldung: Auf Anfrage oder per Anmeldeformular

Anmeldung