Lehrer


Foto: amh-online.de

Service für Schulen

Berufsorientierung im Handwerk

Mit unserem Projekt „INa - Integrierte Nachwuchsgewinnung im Handwerk" der Handwerkskammer Hamburg bieten wir Ihnen ein umfassendes Angebot für die handwerkliche Berufsorientierung an Ihrer Schule. Unsere Angebote sind speziell auf die Bedarfe der Hamburger Stadtteilschulen und Gymnasien abgestimmt. Überzeugen Sie sich selbst!

Schulberatung
Im Projekt werden Lehrerinnen und Lehrer von Hamburgs allgemeinbildenden Schulen zu allen Fragen rund um die Berufsorientierung im Handwerk beraten. Die Vielfalt handwerklicher Berufe und die spannenden Möglichkeiten und Perspektiven werden gezielt aufgezeigt. Gemeinsam werden individuelle, auf die jeweilige Schule zugeschnittene Konzepte entwickelt: Mal besucht eine Klasse einen Betrieb, mal kommt ein Handwerksmeister in die Schule oder der Elternabend steht unter dem Motto „Chancen im Handwerk“. Und es ist noch viel mehr möglich!

Multiplikatorenfortbildungen
Sind Sie Lehrkraft? Berufsberater/in? Elternteil? Oder Berufseinstiegsbegleiter/in? Egal, in welcher Funktion Sie den Jugendlichen am Übergang Schule-Beruf zur Seite stehen: Sie sind wichtige Ansprechpartner für Ihre Schützlinge. Damit Sie in Bezug auf die Möglichkeiten im Handwerk noch kompetenter unterstützen können, bieten wir besondere Fortbildungen an, in denen Sie zahlreiche Gewerke hautnah erleben. Erfahren Sie, welche attraktiven Möglichkeiten das Handwerk bietet und geben Sie Ihre Begeisterung an die Jugendlichen weiter!

Praxiskurse
Die Orientierung im Dschungel der beruflichen Möglichkeiten ist für viele Schülerinnen und Schüler nicht einfach: Wo liegen eigentlich meine Interessen? Und welche Talente habe ich? Was für Berufe gibt es überhaupt? Antworten können die Schülerinnen und Schüler in vierstündigen Praxiskursen zu verschiedenen Handwerksberufen bekommen. Hier heißt es mitmachen und ausprobieren: So gelingt die Berufsorientierung zum Handwerk!

Unsere Praxiskurse finden in Kooperation mit den Ausbildungszentren der Hamburger Innungen sowie ausgewählten Hamburger Betrieben statt.


Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert.  

Kontakt

Handwerkskammer Hamburg
Projekt INa - Integrierte Nachwuchsgewinnung im Handwerk
Holstenwall 12
20355 Hamburg
www.nachwuchs-handwerk.de
Download vCard:
Vanessa Hupe
Tel.: 040 35905-366
Download vCard:
Dr. Anika Suding
Tel.: 040 35905-416
Download vCard:
Olga Jung
Tel.: 040 35905-510
Download vCard:

Download

Kooperationstreffen Handwerk-Schule

Foto:istock

10 Jahre „Kooperationstreffen – Handwerk und Schule“

Erfolgreich vernetzt für den Handwerksnachwuchs von morgen!

Wir feiern Jubiläum! Feiern Sie mit uns! Unser „Kooperationstreffen – Handwerk und Schule“ begeht das 10. Jahr.  Schon in den letzten Jahren sind so die wichtigsten Ansprechpartner/innen am Übergang Schule-Beruf miteinander ins Gespräch gekommen, um Kontakte zu knüpfen und erfolgreiche Kooperationen zu starten. Und die Erfolgsgeschichte geht weiter…

Auch in diesem Jahr wird die Nachwuchssicherung nicht zu kurz kommen und die Attraktivität und Vielfalt des Handwerks mit seinen über 100 Ausbildungsberufen deutlich gemacht werden. Handwerksbetriebe und Schulen bekommen im Rahmen des Kooperationstreffens die Möglichkeit, sich auszutauschen, zu vernetzen und Kooperationen anzustoßen. Seien auch Sie dabei und kommen Sie am 28. Februar 2019 um 16 Uhr in die Handwerkskammer Hamburg!

Ablauf
16.00 Uhr | Feierlicher Empfang und Anschneiden der Torte
16.30 Uhr | Check-In
17.00 Uhr | Start des 10. „Kooperationstreffens – Handwerk und Schule“

Die Veranstaltung wird im Rahmen des ESF-Projekts INa der Handwerkskammer Hamburg organisiert. Wenn Sie mehr über die vielfältigen Formate des Projekts wissen möchten, dann besuchen Sie www.nachwuchs-handwerk.de.

Kontakt

Handwerkskammer Hamburg
Projekt INa - Integrierte Nachwuchsgewinnung im Handwerk
Holstenwall 12
20355 Hamburg
www.nachwuchs-handwerk.de
Download vCard:
Vanessa Hupe
Tel.: 040 35905-366
Download vCard:

Infos auf einen Blick

Was: 10. Kooperationstreffen – Handwerk und Schule
Wann: 28.02.2019, 16.00 bis 20.00 Uhr
Wo: Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, 20355 Hamburg
Teilnahme: Kostenlos
Anmeldung: telefonisch oder per E-Mail