Pressemitteilungen


Pressemitteilungen

Foto: iStock

Ehrung der neuen Meisterinnen und Meister im Hamburger Michel

Handwerkskammer Hamburg - Zum 14. Mal ehrt die Hamburger Handwerkskammer traditionell gemeinsam mit der Technischen Universität Hamburg-Harburg ihre Meisterinnen und Meister bzw. ihre Absolventinnen und Absolventen in der Hauptkirche St. Michaelis.
Im Rahmen dieser Meisterfeier erhalten 443 frisch gebackene Meisterinnen und Meister aus 25 Gewerken ihren Meisterbrief und 265 Absolventinnen und Absolventen ihre Abschlussurkunden.


(Bild: Pixelio, Hofschläger)

Das sagen Lehrlinge über ihre Ausbildung

Auszubildenden-Befragung: Was die Auszubildenden im Hamburger Handwerk von ihrer Lehre halten, wie sie ihre Ausbildungsstelle gefunden haben und wo sie zur Schule gegangen sind: Antworten dazu liefert die aktuelle Lehrlingsbefragung der Handwerkskammer Hamburg.


ZDH-Generalsekretär Hanns-Eberhard Schleyer im Interview mit der SÜDWESTPRESSE.

Handwerk empfiehlt festen Zeitplan für steuerliche Entlastungen

Im Koalitionsvertrag müssen die geplanten Schritte zu steuerlichen Entlastungen inhaltlich und zeitlich festgelegt werden. Dies empfiehlt ZDH-Generalsekretär Hanns-Eberhard Schleyer im Interview mit der SÜDWESTPRESSE. "Unsere Unternehmer wollen sich darauf verlassen können", so Schleyer. Entlastungen bringen Wachstum und Beschäftigung: "Wir werden den Haushalt allein mit Sparen nicht konsolidieren", ist Schleyer überzeugt. 


Jugendliche in ihrer Ausbildungszeit stärken

Hamburg - Die Zeit der Ausbildung ist etwas Besonderes. Für viele Jugendliche markiert sie den Übergang zum Berufs- und Erwachsenenleben. Die Evangelische Kirche möchte die Jugendlichen in dieser Zeit begleiten und lädt zum Azubi-Gottesdienst ein.


Neues Internetportal zur energetischen Gebäudeoptimierung

Die Webseite www.handwerk-energieeffizienz.de bündelt alle Informationen zu Hamburger Weiterbildungsangeboten rund um den gebäudebezogenen Klimaschutz. Der neue Internetauftritt verzeichnet mehr als 80 hochwertige Fortbildungen. Das Spektrum reicht von der Ausbildung zum Gebäudeenergieberater bis zum Zertifikat „Spezialist für Solarthermie-Systeme“. Weiterbildungsinteressierte finden damit erstmals alle Angebote auf einen Blick.


Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH)

ZDH: Handwerk lehnt eine Rückkehr zur Frühverrentung ab

Berlin - Zu den Vorschlägen für eine Verlängerung der Förderung der Altersteilzeit um weitere fünf Jahre erklärt Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH): „Wahlgeschenke wie die Verlängerung der Förderung der Altersteilzeit lehnt das Handwerk ab".


Energieausweis - Erfahrungen in und aus der Praxis

Hamburg - Der Energieausweis ist nun schon seit längerem zumindest bei der Vermietung und beim Verkauf von Wohngebäuden Pflicht. Der Stichtag für Nicht-Wohngebäude, für die die Erstellung des Energieausweises ein deutlich anderes Verfahren erforderlich macht, ist der 1. Juli 2009. Das EnergieBauZentrum Hamburg der Handwerkskammer Hamburg lädt Fachleute und Interessierte zu einem Erfahrungsaustausch zum Thema „Energieausweis“ ein.




Pressekontakt

Möchten Sie über Themen des Handwerks berichten? Haben Sie Fragen zur Situation des Handwerks? Benötigen Sie Kontakte zu Betrieben? - Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.



Die wichtigsten Informationen zur Handwerkskammer

Die Handwerkskammer Hamburg versteht sich als unternehmerisch geführte öffentlich-rechtliche Institution, die auf Dienstleistungen für ihre Mitglieder sowie ihre Partner in Wirtschaft, Gesellschaft und öffentlicher Verwaltung ausgerichtet ist.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zur Handwerkskammer Hamburg.