Unternehmensfinanzierung in Zeiten der Corona-Pandemie: Stabil durch die Krise

In einem Online-Seminar der Handwerkskammer Hamburg orientierten sich Inhaber von Handwerksbetrieben am 22. Juni 2020 über Möglichkeiten, auf die wirtschaftlichen Einbußen der Corona-Krise zu reagieren. Moderiert vom Leiter der Betriebsberatung, Niels Weidner, und begleitet von einem Grußwort des Präsidenten der Handwerkskammer Hamburg, Hjalmar Stemmann, gaben Claudia Arendt (Hamburger Volksbank) und Matthias Gülk (Hamburger Sparkasse) wichtige Hinweise insbesondere zu Finanzierungsmöglichkeiten.

Betriebsberatung

Als Betriebsinhaberin oder Betriebsinhaber des Hamburger Handwerks können Sie sich jederzeit an die Betriebsberatung der Handwerkskammer Hamburg wenden. Sie treffen bei uns auf qualifizierte und engagierte Beraterinnen und Berater, die Ihnen zu allen wichtigen Weichenstellungen Ihres Unternehmens eine maßgeschneiderte und vertrauliche Hilfestellung bieten.

Hier gehts weiter...

Foto: istock/Jaka

Standortberatung

Die Standortberatung der Handwerkskammer Hamburg unterstützt Sie u.a. bei der Suche nach einem geeigneten Standort für Ihren Betrieb.

Hier gehts weiter...

Mediation - Konfliktlösung im Betrieb

Konflikte im Betrieb können zu erheblichen Beeinträchtigung der Arbeit führen und schließlich sogar die Geschäftsentwicklung beeinträchtigen. Die Handwerkskammer Hamburg bietet hier individuell ausgerichtete Hilfe an.

Hier gehts weiter...

Handwerk und 3D-Druck

Die junge Technologie des 3D-Drucks bietet auch für kleine und mittlere Unternehmen neue Chancen. Gewinnen Sie Einblicke und knüpfen Sie Kontakte im Rahmen des Strategieprogramms "Handwerk und 3D-Druck".

Hier gehts weiter...

Betriebsnachfolge

Viele Handwerksunternehmen unterschätzen die Zeit, einen geeigneten Nachfolger zu finden oder eine Übergabe an einen Nachfolger strukturiert vorzubereiten. Daher sollten Sie sich rechtzeitig (spätestens ab dem 55. Lebensjahr) mit dem Thema Betriebsnachfolge auseinandersetzen, denn eine Übergabe ist mit vielen betriebswirtschaftlichen, steuerlichen, rechtlichen und psychologischen Fragen verbunden.

Hier gehts weiter...

Technologieberatung Schweißtechnik

Wenn sich im Alltag Ihres Betriebs Fragen zur Schweisstechnik ergeben, dann ist der Beauftragte für Innovation und Technologie Ihr geeigneter Ansprechpartner. Er steht Ihnen für alle Themen zur Verfügung. Bei der Beratungstätigkeit steht gegenwärtig die neu eingeführte Euronorm EN 1090-1 im Vordergrund.

Hier gehts weiter...

Innovations- und Technologieberatung

Die Handwerkskammer Hamburg berät gewerkeübergreifend ihre Mitgliedsbetriebe und Existenzgründer kostenlos bei allen Fragen zu Innovations- und Technologietransfer.

Hier gehts weiter...